Ettelbrück

Hänsel & Gretel

10 décembre
CAPE | A 19h | A partir de 7 ans | Auf Deutsch | A RESERVER

CONSERVATOIRE DU NORD
MÄRCHENOPER IN 3 BILDERN VON ENGELBERT HUMPERDINCK

Knusper, knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen? Verloren und hungrig im Wald, stoßen die von ihrer Mutter zur Beerensuche beauftragten Geschwister Hänsel und Gretel auf ein Lebkuchenhaus und dessen Bewohnerin – die Knusperhexe. Schnell merken beide, dass die Hexe Rosina Leckermaul keine guten Absichten hat… Mit Hänsel und Gretel schuf Engelbert Humperdinck zu den Texten seiner Schwester Adelheid Wette eine der erfolgreichsten und meist aufgeführtesten Märchenopern im deutschsprachigen Raum.
Die Grimm’- sche Geschichte der Geschwister und der im Lebkuchenhaus residierenden, kinderraubenden Hexe erweiterte der Komponist um die Auftritte von Taumännchen und Sandmännchen und schuf dazu eine so farbenreiche wie klangprächtige und melodienreiche Musik. Er animiert das Geschwisterpaar mit Volksliedern zum Tanzen, lässt den Wind durch die Blätter des Waldes rauschen und die Kinder mit dem berühmten Abendsegen auf den Lippen in den Schlaf finden. Diese Produktion des Conservatoire du Nord ist eine Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche des Hauses (Opernklasse, Theater, Sprecherziehung, Chorschule) und zeigt das Werk in einer verkürzten Version.

Infos et réservations: Tél.: +352 26 81 26 81 – www.cape.lu