Der junge Häuptling Winnetou

« Winnetou ist zwar erst zwölf Jahre alt, doch er ist der Überzeugung, bereits ein großer Krieger zu sein und in die Fußstapfen seines Vaters, des Häuptlings Intschu-Tschuna, treten zu können. Doch der ist der Ansicht, dass sein junger Sohn noch sehr viel lernen muss und versucht seinem Sohn beizubringen, Verantwortung zu übernehmen. Der junge Winnetou giert sehr nach einer Chance, sich seinen Vater zu beweisen, und die eröffnet sich auch schlagartig, als plötzlich die Büffel ausbleiben… »