Mersch

Räuberjammer

17 mai
Mierscher Kulturhaus | À 15h | Auf DE | Pour tous à partir de 6 ans | A RESERVER |

Figurentheater Tübingen | Mierscher Kulturhaus
Ich wär so gern ein Vampir

Der kleine Räuber Kanauber und sein Chamäleon Zillo haben das Räubern satt, das ständige Auflauern und Überfallen, Pistole-auf-die-Brust-Drücken und Beutemachen. Sie wären gern Vampire, würden den ganzen Tag launig im Sarg liegen und nachts ab und zu ein bisschen Blut saugen. Und die beiden Vampire, der kleine und der große, haben das graue Leben im düsteren Schloss satt, das viele Rot aus Blut und Tomatensoße; sie wollen Abenteuer, Sonnenbad und Juwelen. Tauschen? Probeweise in ein anderes Leben schlüpfen? Ein Stück über Träume und das richtige Leben und über den Spagat dazwischen, darüber, dass so ziemlich jede Reise anderswohin führt, als man denkt, und dass es ganz schön schwierig ist, mit sich selbst befreundet zu sein.

Proposé dans le cadre du programme CAKU (CAPE Ettelbruck & Mierscher Kulturhaus). Jonglage, théâtre, danse, musique et marionnettes sont au rendez-vous.

Infos: caku.lu
Réservation: par tél. au +352 47 08 95 1 – luxembourgticket.lu