Luxembourg

«Die geheimnisvolle Prinzessin»

19 octobre - 20 octobre
Philharmonie | Espace Découverte | Sa 15h et à 17h | Di à 11h, 15h et 17h | Sans paroles | Philou de 5 à 9 ans | A RESERVER |

Neue Abenteuer der Weltentdecker

Photo: Mariachiara di Giorgio

Selbstsüchtig ist er geworden, der neue König. Die ganze Welt soll ihm untertan sein, das würde ihm gefallen! Aber siehe da, es gibt einen Landstrich, wo man dem König die Stirn bietet: dort lebt ein geheimnisvolles Volk, dessen Anführerin – die Prinzessin – über übernatürliche Kräfte verfügt. Mit einem Luftschiff ist der Ingenieur auf diesem Landstrich weit im Süden angekommen. Er soll den Bau eines neuen königlichen Schlosses überwachen, aber ein schrecklicher Unfall bringt den Gang der Dinge gehörig durcheinander. Die Prinzessin ist hin- und hergerissen: einerseits muss sie ihr Volk beschützen so gut es geht, andererseits ist sie in den Ingenieur verliebt. Der größenwahnsinnige König erhält schließlich eine Lektion in Bescheidenheit, die aus ihm einen neuen Menschen macht.

Sete Lágrimas
Filipe Faria Stimme, Percussion, traditionnelle Instrumente
Sérgio Peixoto Stimme, Cembalo, Toy piano
Denys Stetsenko Folk-Geige, Barockvioline
Sofia Diniz Viola da gamba
Tiago Matias Laute, Barockgitarre, Saz, Theorbe
Jan Bastel Schauspiel, Tanz
Alexandre Martin-Varroy Schauspiel
Winnie Dias Pinto Tanz
Benjamin Prins Konzept, Regie
Pénélope Driant Künstlerische Mitarbeit, Dramaturgie
Sabine Novel Choreographie
Nina Ball Ausstattung

Infos et réservation: samedi ou dimanche